• Dr. Johannes AltenburgRechtsanwalt+49 (0) 40 58 96 777 20altenburg@roxin.deHamburg

    Dr. Johannes Altenburg

    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School Hamburg mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht und der University of Cape Town in Südafrika
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Hamburg
    • Promotion an der Bucerius Law School Hamburg
      Dissertation: „Unlauterkeit in § 299 StGB – Ein Beitrag zur Harmonisierung von Strafrecht und Wettbewerbsrecht“
    • Lehrbeauftragter an der Akademie der Polizei Hamburg
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Fachanwalt für Strafrecht
  • PD Dr. Ken EcksteinRechtsanwalt+49 (0)89 244 43 86 00eckstein@roxin.deMünchen

    PD Dr. Ken Eckstein

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Nürnberg
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Regensburg (Lehrstuhl Professor Schroeder / Professor Walter)
    • Promotion an der Universität Regensburg
      Dissertation: „Besitz als Straftat“
    • Habilitation an der Universität Regensburg
      Habilitationsschrift: „Ermittlungen zu Lasten Dritter“
    • Seit 2006 Lehrbeauftragter an der Universität Regensburg
    • Seit 2009 Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Freiburg, Augsburg, München, Saarbrücken, Erlangen und Marburg
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Ramona FrancuskiRechtsanwältin+49 (0) 40 58 96 777 20francuski@roxin.deHamburg

    Dr. Ramona Francuski

    Rechtsanwältin

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School Hamburg und der University of Queensland in Australien mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Hamburg bereits bei ROXIN Rechtsanwälte, außerdem in einem Strafsenat des OLG Hamburg
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiterin an der Bucerius Law School Hamburg (Lehrstuhl für Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Strafprozessrecht von Prof. Dr. Thomas Rönnau)
    • Promotion an der Bucerius Law School Hamburg
      Dissertation: „Prozeduralisierung im Wirtschaftsstrafrecht“
    • Lehrbeauftragte für Strafrecht an der Bucerius Law School
    • Rechtsanwältin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Christian GraßieRechtsanwalt+49 (0) 211 86 32 75 00grassie@roxin.deDüsseldorf

    Christian Graßie

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn mit dem Schwerpunkt Kriminalwissenschaften
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Köln
    • Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Bonn (2011 – 2014) und der Staatsanwaltschaft Köln (2014 – 2016) u.a. mit den Tätigkeitsschwerpunkten Wirtschaftsstrafverfahren, Emittlungsverfahren gegen Beamte und Ärzte
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Kira Hellemacher, LL.M.Rechtsanwältin+49 (0) 211 86 32 75 00hellemacher@roxin.deDüsseldorf

    Kira Hellemacher, LL.M.

    Rechtsanwältin

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau sowie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit dem Schwerpunkt Kriminalwissenschaften
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Düsseldorf
    • Laufendes Dissertationsprojekt an der Universität zu Köln zur ordnungswidrigkeitenrechtlichen Haftung von Unternehmen in internationalen Konzernstrukturen
    • Masterstudiengang Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Osnabrück mit Abschlussarbeit zur Korruption im Gesundheitswesen
    • Rechtsanwältin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Philipp KülzPartner+49 (0) 211 86 32 75 00 kuelz@roxin.deDüsseldorf

    Philipp Külz

    Partner, Fachanwalt für Steuerrecht, Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA)

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Saarbrücken
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Zweibrücken
    • Staatsanwalt im Jusitzdienst des Landes Rheinland-Pfalz u.a. bei der Zentralstelle für Wirtschaftsstrafsachen
    • Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Flicke Gocke Schaumburg
    • Rechtsanwalt, Partner und Leiter des Standortes Düsseldorf der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Fachanwalt für Steuerrecht
    • Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA)
    • Ständiger Autor der PStR
  • Dr. Andreas MinkoffRechtsanwalt+49 (0) 89 244 43 86 00minkoff@roxin.deMünchen

    Dr. Andreas Minkoff

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Schwerpunkt Strafjustiz, Strafverteidigung, Prävention
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG München
    • Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München
      Dissertation: „Sanktionsbewehrte Aufsichtspflichten im internationalen Konzern – Der Normadressat des § 130 OWiG im Unternehmensverbund unter Berücksichtigung grenzüberschreitender Sachverhalte“
      ausgezeichnet mit dem Fakultätspreis 2015
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Christina Odenthal, LL.M.Rechtsanwältin+49 (0) 211 86 32 75 00odenthal@roxin.deDüsseldorf

    Christina Odenthal, LL.M.

    Rechtsanwältin

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Düsseldorf mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Düsseldorf (u.a. Generalstaatsanwaltschaft und Zollkriminalamt)
    • Promotionsvorhaben an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
    • Masterstudiengang Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Osnabrück
    • Rechtsanwältin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Ständige Autorin der PStR
  • Michael ReinhartPartner+49 (0) 89 244 43 86 00reinhart@roxin.deMünchen

    Michael Reinhart

    Partner

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG München
    • wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie
    • Rechtsanwalt im Wirtschaftsstrafrecht bei Heussen Rechtsanwaltsges. mbH, später PricewaterhouseCoopers Veltins Rechtsanwaltsges. mbH
    • Gründung der auf Wirtschafts- und Steuerstrafrecht spezialisierten Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP Rechtsanwalt, Partner und Leiter des Standortes München der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • David Rieks, LL.M. (Columbia/UvA)Rechtsanwalt+49 (0) 40 58 96 777 20rieks@roxin.deHamburg

    David Rieks, LL.M. (Columbia/UvA)

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg, der Humboldt-Universität Berlin sowie der Università degli Studi di Firenze in Florenz (Italien)
    • Rechtsreferendariat am Kammergericht Berlin
    • Doktorand an der Humboldt-Universität Berlin zu einem strafprozessualen Thema
    • Masterstudium an der Columbia Law School in New York (USA) und der Universiteit van Amsterdam (Niederlande) im Internationalen Strafrecht
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in verschiedenen international tätigen Rechtsanwaltssozietäten
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Prof. Dr. Thomas RotschOf Counsel+49 (0) 40 58 96 777 20rotsch@roxin.deHamburg

    Prof. Dr. Thomas Rotsch

    Of Counsel

    • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Frankfurt am Main, Heidelberg und Kiel
    • Promotion an der Universität Kiel
      Dissertation: „Individuelle Haftung in Großunternehmen. Plädoyer für den Rückzug des Umweltstrafrechts“
      Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Kiel
    • Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Kiel (Prof. Dr. Erich Samson)
    • Habilitation an der Universität Kiel
      Habilitationsschrift: „Einheitstäterschaft“ statt Tatherrschaft. Zur Abkehr von einem differenzierenden Beteiligungssystem in einer normativ-funktionalen Straftatlehre“
    • Universitätsprofessor an den Universitäten Augsburg (2006-2011) und Gießen (seit 2011)
    • Begründer, Mitherausgeber und Schriftleiter der ZIS sowie der ZJS
    • Begründer und Leiter des Center for Criminal Compliance – CCC und des International Center for Compliance and Governance – ICCG
    • Seit März 2010 Of Counsel der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Imme RoxinPartnerin+49 (0) 89 244 43 86 00roxin@roxin.deMünchen

    Dr. Imme Roxin

    Partnerin

    • Zugelassen zur Rechtsanwaltschaft seit 1985
    • Bis 2004 als Rechtsanwältin im Wirtschaftsstrafrecht tätig bei Heussen Rechtsanwaltsges. mbH, später PricewaterhouseCoopers Veltins Rechtsanwaltsges. mbH
    • 2004 Gründung einer eigenen, auf Wirtschafts-, Steuer- und Umweltstrafrecht spezialisierten Kanzlei
    • Rechtsanwältin und Partnerin der Kanzlei Roxin Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Oliver SahanManaging Partner+49 (0) 40 58 96 777 20sahan@roxin.deHamburg

    Dr. Oliver Sahan

    Managing Partner

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Kiel
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bucerius Law School Hamburg (bei Prof. Dr. Erich Samson)
    • Promotion an der Bucerius Law School Hamburg
      Dissertation: „Keine Steuererklärungspflicht bei Gefahr strafrechtlicher Selbstbelastung“
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Hamburg
    • Lehrbeauftragter an den Universitäten Augsburg (2008 – 2012), Gießen (2012 – 2015) und der BLS (seit 2015)
    • Rechtsanwalt, Managing Partner und Leiter des Standortes Hamburg der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Director der ROXIN Alliance
    • Gelistet im Handbuch „The Who’s Who of Business Crime Defence Lawyers 2016“
  • Prof. Dr. Frank SaligerOf Counsel+49 (0)89 244 43 86 00saliger@roxin.deMünchen

    Prof. Dr. Frank Saliger

    Of Counsel

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Frankfurt am Main
    • Promotion an der Universität Frankfurt am Main
      Dissertation: „Radbruchsche Formel und Rechtsstaat“
    • Habilitation an der Universität Frankfurt am Main
      Habilitationsschrift: „Parteiengesetz und Strafrecht. Zur Strafbarkeit von Verstößen gegen das Parteiengesetz, insbesondere wegen Untreue gemäß § 266 StGB“
    • Seit 2005 Universitätsprofessor an der Bucerius Law School Hamburg, der Universität Tübingen (2014) und der LMU München (seit 2016)
    • Ständiger Gast im Strafrechtsausschuss der Bundesrechtsanwaltskammer
    • Of Counsel der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Frédéric SchneiderRechtsanwalt+49 (0) 40 58 96 777 20schneider@roxin.deHamburg

    Dr. Frédéric Schneider

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School Hamburg und der Osgoode Hall Law School of York University in Toronto (Kanada)
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Celle
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bucerius Law School Hamburg (Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht – Prof. Dr. Thomas Rönnau)
    • Promotion an der Bucerius Law School Hamburg
      Dissertation: „Die Organ- und Vertreterhaftung im deutschen Strafrecht“
    • „Höchstrichterliche Rechtsprechung im Wirtschaftsstrafrecht“ an der Bucerius Law School
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP

     

    Mitgliedschaften

    • WisteV
    • Hamburger Anwaltverein
    • AG Strafrecht im Deutschen Anwaltverein
    • Bucerius Alumni e.V.
  • Prof. Dr. Lorenz SchulzOf Counsel+49 (0) 89 244 43 86 00schulz@roxin.deMünchen

    Prof. Dr. Lorenz Schulz

    Of Counsel

    • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität München
    • Studium der Philosophie mit Nebenfach Amerikanistik an der Universität München und der Harvard Universität
    • Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen in München
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtsphilosophie und Rechtsinformatik der Universität München (Prof. Dr. Arthur Kaufmann)
    • Dort auch Promotion zum Dr.jur. in München 1988
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Regensburg (Prof. Dr. Jürgen Wolter) und an der Universität Frankfurt (Prof. Dr. Klaus Lüderssen)
    • Bei Klaus Lüdessen auch 1997 Habilitation mit einer Arbeit zum Begriff des Verdachts im Strafverfahren („Normiertes Misstrauen“, publiziert Frankfurt 2001) für die Fächer „Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Rechtsphilosophie“
    • Vertretungsprofessuren an den Universitäten Dresden (TU), Gießen, Frankfurt/Main, Frankfurt/Oder und München.
    • 2002 Professur an der Universität Frankfurt
    • Seit 2014 Studienleiter des Frankfurter Masterprogramms LL.M. Legal Theory (www.legaltheory.eu)
    • Neben der Lehrtätigkeit Frankfurt Lehraufträge an verschiedenen Universitäten im europäischen Ausland
    • Im Bereich der juristischen Grundlagen seit 1993 Tätigkeit in der IVR/Vereinigung der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (Vorstand und Generalsekretär national und international)
    • 2002 Niederlassung als Rechtsanwalt, seit 2006 als Of Counsel in der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP

     

    Migliedschaften

    • Anwaltskammer München
    • Deutscher Hochschulverband
    • Friedrich-Naumann-Stiftung Altstipendiaten
    • Goethe-Universität Alumni
    • Internationale Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR)
    • Juristische Studiengesellschaft Frankfurt
    • Kunstverein München
    • Strafrechtslehrervereinigung
    • Wissenschaft im Dialog e.V. München (WiD)
    • Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV)