• 28.06.2018

    Düsseldorf

    Staatsanwaltliche Ermittlungen im Compliance-Fall – (Ausgebucht)

    Wesentliche Inhalte:

    • Voraussetzungen sowie Anlässe für die Aufnahme staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen gegen Unternehmen sowie deren Verantwortliche
    • Übersicht zu den relevanten Ermittlungsbefugnisse im Compliance-Fall
    • Verhalten in der Krise
    • Konkrete Beispiele aus der Praxis
    • Rechtsbehelfe für die Betroffenen
    • Abschlussmöglichkeiten des Ermittlungsverfahrens

    Frühstücksseminar

    (Ausgebucht)

    Datum: 28.06.18

    Uhrzeit: 09.00 – 11.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN Düsseldorf
    Kö Galerie
    Königsallee 60D
    40212 Düsseldorf

    Zur Anmeldung
  • 18.07.2018

    München

    Möglichkeiten der Vermögensabschöpfung

    Wesentliche Inhalte:

    • Das Zusammenspiel von Strafen, Geldbußen und Vermögensabschöpfung
    • Grundlagen zum neuen Abschöpfungsrecht 2017
    • Einziehung und Gewinnabschöpfung bei Unternehmen
    • Rechte und Pflichten betroffener Unternehmen im Strafverfahren
    • Gefahren durch vorläufige Sicherungsmaßnahmen im Ermittlungsverfahren

    Frühstücksseminar

    Datum: 18.07.18

    Uhrzeit: 9.00 – 11.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN München
    Maximiliansplatz 14
    80333 München

    Zur Anmeldung
  • 12.09.2018

    München

    Reagieren im Krisenfall

    Wesentliche Inhalte:

    • Der Umgang mit der Strafrechtlichen Krise
    • Besonderheiten der internen Aufklärung von strafrechtlichen Sachverhalten
    • Proaktive reaktive Kommunikation von Ermittlungsbehörden
    • Koordination der weiteren Beteiligten
    •  Fallbeispiele aus der Praxis
    • Besonderheiten in der Reaktion auf grenzüberschreitende Sachverhalte

    Frühstücksseminar

    Datum: 12.09.18

    Uhrzeit: 9.00 – 11.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN München
    Maximiliansplatz 14
    80333 München

    Zur Anmeldung
  • 13.09.2018

    Hamburg

    Rechtliche Fallstricke bei der Aufklärung unternehmensinterner Straftaten

    Wesentliche Inhalte:

    • Vorstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Aufarbeitung
    • Darlegung etwaiger strafbewehrter Handlungspflichten
    • Taktische Erwägungen zur möglichen Einbeziehung der Strafverfolgungsbehörden
    • Praxistipps anhand konkreter Fallbeispiele

    Frühstücksseminar

    Datum: 13.09.18

    Uhrzeit: 09.00 – 11.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN Hamburg
    Große Johannisstraße 9
    20457 Hamburg

    Zur Anmeldung
  • 19.09.2018

    Düsseldorf

    Strafrechtliche Verantwortlichkeiten der Geschäftsleitung und sonstiger Führungskräfte

    Wesentliche Inhalte:

    • Voraussetzungen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit für die Geschäftsleitung und sonstige Führungskräfte
    • Aktuelle Verfolgungspraxis
    • Mögliche Konsequenzen für Unternehmen und Führungskräfte
    • Darstellung konkreter Fallbeispiele aus der Praxis, insbesondere Korruptionsfälle
    • Auswirkungen unternehmensinterner Delegation und deren Grenzen
    • Möglichkeiten zur Risikominimierung

    Diesen Workshop bieten wir Ihnen an in Kooperation mit dem Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ)

     

    Workshop

    Datum: 19.09.18
    Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN Düsseldorf
    Kö Galerie
    Königsallee 60 D
    40212 Düsseldorf

    Zur Anmeldung
  • 26.09.2018

    München

    Rechtliche Fallstricke bei der Aufklärung unternehmensinterner Straftaten

    Wesentliche Inhalte:

    • Strafrechtliche und arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen für die Aufarbeitung unternehmensinterner Straftaten
    • Themen bei Mitarbeiterinterviews und E-Mail-Screening
    • Strafbewehrte Handlungspflichten für Management und/oder Führungskräfte
    • Taktische Erwägungen zur möglichen Einbeziehung der Strafverfolgungsbehörden
    • ZU beachtende Punkte mit Blick auf spätere arbeitsrechtliche Sanktionierung
    • Praxistipps anhand konkreter Fallbeispiele

    Workshop

    Datum: 26.09.18

    Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN München
    Maximiliansplatz 14
    80333 München

    Zur Anmeldung
  • 27.09.2018

    Frankfurt

    Strafrechtliche Verantwortlichkeiten der Geschäftsleitung und sonstiger Führungskräfte

    Wesentliche Inhalte:

    • Voraussetzungen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit für die Geschäftsleitung und sonstige Führungskräfte
    • Aktuelle Verfolgungspraxis
    • Mögliche Konsequenzen für Unternehmen und Führungskräfte
    • Darstellung konkreter Fallbeispiele aus der Praxis, insbesondere Korruptionsfälle
    • Auswirkungen unternehmensinterner Delegation und deren Grenzen
    • Möglichkeiten zur Risikominimierung

    Diesen Workshop bieten wir Ihnen an in Kooperation mit dem Berufsverband der Compliance Manager (BCM)

     

    Workshop

    Datum: 27.09.18
    Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr
    Ort:
    Frankfurt am Main
    (weitere Details folgen)

    Zur Anmeldung
  • 10.10.2018

    Köln

    Strafrechtliche Verantwortlichkeiten der Geschäftsleitung und sonstiger Führungskräfte

    Wesentliche Inhalte:

    • Voraussetzungen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit für die Geschäftsleitung und sonstige Führungskräfte
    • Aktuelle Verfolgungspraxis
    • Mögliche Konsequenzen für Unternehmen und Führungskräfte
    • Darstellung konkreter Fallbeispiele aus der Praxis, insbesondere Korruptionsfälle
    • Auswirkungen unternehmensinterner Delegation und deren Grenzen
    • Möglichkeiten zur Risikominimierung

    Diesen Workshop bieten wir Ihnen an in Kooperation mit dem Berufsverband der Compliance Manager (BCM)

     

    Workshop

    Datum: 10.10.18
    Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr
    Ort:
    Köln
    (weitere Details folgen)

    Zur Anmeldung
  • 17.10.2018

    München

    Rechtliche Fallstricke bei der Aufklärung unternehmensinterner Straftaten

    Wesentliche Inhalte:

    • Strafrechtliche und arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen für die Aufarbeitung unternehmensinterner Straftaten
    • Themen bei Mitarbeiterinterviews und E-Mail-Screening
    • Strafbewehrte Handlungspflichten für Management und/oder Führungskräfte
    • Taktische Erwägungen zur möglichen Einbeziehung der Strafverfolgungsbehörden
    • ZU beachtende Punkte mit Blick auf spätere arbeitsrechtliche Sanktionierung
    • Praxistipps anhand konkreter Fallbeispiele

    Workshop

    Datum: 17.10..2018

    Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN München
    Maximiliansplatz 14
    80333 München

    Zur Anmeldung
  • 18.10.2018

    Hamburg

    Strafrechtliche Verantwortlichkeiten in Unternehmen

    Wesentliche Inhalte:

    • Strafrechtliche Haftung der Geschäftsleitung
    • Mögliche Folgen für Unternehmen und Führungskräfte
    • Auswirkungen horizontaler und vertikaler Aufgabendelegation im Unternehmen auf strafrechtliche Verantwortlichkeiten
    • Besonderheiten im Konzern
    • Externe als Delegationsempfänger
    • Strafrechtliche Haftungsrisiken bei unwirksamer Delegation

    Frühstücksseminar

    Datum: 18.10.18

    Uhrzeit: 09.00 – 11.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN Hamburg
    Große Johannisstraße 9
    20457 Hamburg

    Zur Anmeldung
  • 25.10.2018

    Hamburg

    Durchsuchungen – Unternehmen im Fadenkreuz von Ermittlungsbehörden

    Wesentliche Inhalte:

    • Verhalten vor Beginn der Durchsuchung
    • Rechtmäßigkeit des Beschlusses
    • Rechte, Pflichten und taktisch richtiges Verhalten während der Durchsuchung
    • Sicherstellung bzw. Beschlagnahme
    • Besonderheiten bei elektronisch gesicherten Daten
    • Rechtsmittel bzw. Rechtsbehelfe

    Diesen Workshop bieten wir Ihnen an in Kooperation mit dem Berufsverband der Compliance Manager (BCM)

    Workshop

    Datum: 25.10.18

    Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN Hamburg
    Große Johannisstraße 9
    20457 Hamburg

    Zur Anmeldung
  • 31.10.2018

    Düsseldorf

    Durchsuchungen – Unternehmen im Fadenkreuz von Ermittlungsbehörden

    Wesentliche Inhalte:

    • Rechtmäßigkeit des Beschlusses
    • Rechte, Pflichten und taktisch richtiges Verhalten während und nach der Durchsuchung
    • Sicherstellung bzw. Beschlagnahme
    • Besonderheiten bei elektronisch gesicherten Daten
    • Rechtsmittel bzw. Rechtsbehelfe
    • Anforderungen an Durchsuchungsleitfäden

    Frühstücksseminar

    Datum: 31.10.18

    Uhrzeit: 09.00 – 11.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN Düsseldorf
    Kö Galerie
    Königsallee 60D
    40212 Düsseldorf

    Zur Anmeldung
  • 7.11.2018

    München

    Krisenmanagement im Unternehmen – der Umgang mit staatlichen Ermittlungsbehörden im Rahmen von unternehmensbezogenen Ermittlungen und Durchsuchungsmaßnahmen

    Wesentliche Inhalte:

    • Einführung zu den Rechtsgrundlagen und dem Ablauf strafprozessualer Durchsuchungen
    • Erarbeitung einer Verhaltens-Check-Liste für den Durchsuchungsfall
    • erhaltenshinweise im Falle von Beschuldigten- und Zeugenvernehmungen – Erläuterung des Spannungsfeldes gebotener Kooperation und der Wahrung eigener Rechte und Interessen
    • Veranschaulichung konkreter Probleme und Risiken bei Durchsuchungs- und Vernehmungssituationen anhand von Praxisbeispielen
    • Hinweise zum Umgang mit den Ermittlungsbehörden (Vor- und Nachteile des proaktiven Tätigwerdens bei Straftaten im eigenen Unternehmen; erforderliche Inhalte einer Strafanzeige; Darstellung möglicher Kommunikationswege; Überblick über etwaige Risiken)

    Workshop

    Datum: 07.11.18

    Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN München
    Maximiliansplatz 14
    80333 München

    Zur Anmeldung
  • 8.11.2018

    Düsseldorf

    Was darf geschenkt werden? Weihnachten aus Sicht des Korruptionsstrafrechts

    Wesentliche Inhalte:

    • Strafrechtlicher Hintergrund
    • Verfolgungspraxis und Entdeckungsrisiken
    • Praktische Fragen im Umgang mit Geschenken und Einladungen sowie sonstigen Zuwendungen
    • Auswirkungen des Geschäftsherrenmodells
    • Besonderheiten bei Amtsträgern

    Frühstücksseminar

    Datum: 08.11.18

    Uhrzeit: 09.00 – 11.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN Düsseldorf
    Kö Galerie
    Königsallee 60D
    40212 Düsseldorf

    Zur Anmeldung
  • 29.11.2018

    Hamburg

    Was kann geschenkt werden ? Weihnachten aus Sicht des Korruptionsstrafrechts

    Wesentliche Inhalte:

    • Strafrechtlicher Hintergrund
    • Praktische Fragen im Umgang mit Geschenken und Einladungen
    • Besonderheiten im Umgang mit Amtsträgern
    • Darstellung von Leitfäden aus Industrie und Verwaltung
    • Unternehmensinterne Genehmigungserfordernisse und -prozesse

    Frühstücksseminar

    Datum: 29.11.18

    Uhrzeit: 09.00 – 11.00 Uhr

    Ort:
    ROXIN Hamburg
    Große Johannisstraße 9
    20457 Hamburg

    Zur Anmeldung