• Dr. Johannes Altenburg Partner +49 40 58 96 777 20 altenburg@roxin.de Hamburg

    Dr. Johannes Altenburg

    Partner, Fachanwalt für Strafrecht, Zertifizierter Verteidiger im Steuerstrafrecht (DUV e.V.)

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School Hamburg mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht und der University of Cape Town in Südafrika
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Hamburg
    • Promotion an der Bucerius Law School Hamburg
      Dissertation: „Unlauterkeit in § 299 StGB – Ein Beitrag zur Harmonisierung von Strafrecht und Wettbewerbsrecht“
    • Lehrbeauftragter an der Akademie der Polizei Hamburg
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Fachanwalt für Strafrecht
    • Partner der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Prof. Dr. Ken Eckstein Of Counsel +49 89 244 43 86 00 eckstein@roxin.de München

    Prof. Dr. Ken Eckstein

    Of Counsel

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Nürnberg
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Regensburg (Lehrstuhl Professor Schroeder / Professor Walter)
    • Promotion an der Universität Regensburg
      Dissertation: „Besitz als Straftat“
    • Habilitation an der Universität Regensburg
      Habilitationsschrift: „Ermittlungen zu Lasten Dritter“
    • Seit 2006 Lehrbeauftragter an der Universität Regensburg
    • Seit 2009 Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Freiburg, Augsburg, München, Saarbrücken, Erlangen und Marburg
    • 2014 bis 2017 Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Seit Oktober 2017 Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Ruhr-Universität Bochum
    • Seit Dezember 2017 Of Counsel der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Martin Simon Eibach Rechtsanwalt +49 40 58 96 777 20 eibach@roxin.de Hamburg

    Dr. Martin Simon Eibach

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Schwerpunkt „Strafjustiz, Strafverteidigung und Prävention“ und an der Seoul National University in Südkorea
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des Hanseatischen Oberlandesgerichts
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht bei Prof. Dr. Helmut Satzger und an der Bucerius Law School an der Juniorprofessur für Strafrecht bei Prof. Dr. Paul Krell
    • Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München
    • Abwesenheitsverfahren vor völkerstrafrechtlichen Tribunalen – Zugleich ein Beitrag zu Grund und Grenzen des Anwesenheitsgrundsatzes
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Liv Hansen Rechtsanwältin +49 40 58 96 777 20 hansen@roxin.de Hamburg

    Liv Hansen

    Rechtsanwältin

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und der Ludwigs-Maximilians-Universität München mit dem Schwerpunkt Strafjustiz, Strafverteidigung, Prävention
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Düsseldorf
    • Rechtsanwältin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Ramona Höft (geb. Francuski) Rechtsanwältin +49 40 58 96 777 20 hoeft@roxin.de Hamburg

    Dr. Ramona Höft (geb. Francuski)

    Rechtsanwältin

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School Hamburg und der University of Queensland in Australien mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Hamburg bereits bei ROXIN Rechtsanwälte, außerdem in einem Strafsenat des OLG Hamburg
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiterin an der Bucerius Law School Hamburg (Lehrstuhl für Strafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Strafprozessrecht von Prof. Dr. Thomas Rönnau)
    • Promotion an der Bucerius Law School Hamburg
      Dissertation: „Prozeduralisierung im Wirtschaftsstrafrecht“
    • Lehrbeauftragte für Strafrecht an der Bucerius Law School
    • Rechtsanwältin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Benedikt Jasper Rechtsanwalt +49 40 58 96 777 20 jasper@roxin.de Hamburg

    Benedikt Jasper

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School Hamburg und der University of Oxford
      mit Schwerpunkt Steuer- und Gesellschaftsrecht
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des Kammergerichtes Berlin
      mit Station im Bundesministerium der Finanzen, Steuerabteilung
    • Rechtsanwalt im Steuerdezernat einer internationalen Wirtschaftskanzlei (2016-2019)
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Annalena Kempter Rechtsanwältin +49 89 244 43 86 00 kempter@roxin.de München

    Annalena Kempter

    Rechtsanwältin

    • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Konstanz mit Schwerpunkt öffentliches Wirtschaftsrecht
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Karlsruhe mit Stationen bei BMW und Freshfields Bruckhaus Deringer
    • Derzeit Promotion an der LMU zur Strafbarkeit der verspäteten Abgabe einer Steuererklärung
    • Rechtsanwältin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Georg Köpferl, LL.M. (Berkeley) Rechtsanwalt +49 89 244 43 86 00 koepferl@roxin.de München

    Georg Köpferl, LL.M. (Berkeley)

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG München
    • Masterstudium an der University of California, Berkeley
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Strafrecht und Rechtsphilosophie (Prof. Dr. Petra Wittig), Ludwig-Maximilians-Universität München
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Mika Kremer Rechtsanwältin +49 40 58 96 777 20 kremer@roxin.de Hamburg

    Dr. Mika Kremer

    Rechtsanwältin

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg im Breisgau mit dem Schwerpunkt „Strafrechtliche Rechtspflege: Internationales Strafrecht und moderne Materien des Strafrechts“ und an der Université de Genève
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des Hanseatischen Oberlandesgerichts
    • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, internationales Strafrecht und juristische Zeitgeschichte bei Prof. Dr. Florian Jeßberger
    • Promotion an der Universität Hamburg
    • Dissertation: Strafprozessuale Angehörigenprivilegien im Rechtsvergleich – Eine Untersuchung zu den Grundlagen eines europäischen Beweisrechts
    • Certificat de Droit Transnational der Université de Genève
    • Rechtsanwältin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Andreas Minkoff Partner +49 89 244 43 86 00 minkoff@roxin.de München

    Dr. Andreas Minkoff

    Partner

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Schwerpunkt Strafjustiz, Strafverteidigung, Prävention
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG München
    • Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München
      Dissertation: „Sanktionsbewehrte Aufsichtspflichten im internationalen Konzern – Der Normadressat des § 130 OWiG im Unternehmensverbund unter Berücksichtigung grenzüberschreitender Sachverhalte“
      ausgezeichnet mit dem Fakultätspreis 2015
    • Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Lukas Neumeier, Maître en Droit (Université Paris 2) Rechtsanwalt +49 89 244 43 86 00 neumeier@roxin.de München

    Lukas Neumeier, Maître en Droit (Université Paris 2)

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Université Paris 2 – Panthéon-Assas (Frankreich)
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG München
    • Masterstudium an der Université Paris 2 Panthéon-Assas (Frankreich) im Internationalen Recht
    • Rechtsanwalt der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Michael Reinhart Partner +49 821 81 51 19 10 reinhart@roxin.de Augsburg

    Michael Reinhart

    Partner

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG München
    • wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Passau am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie
    • Rechtsanwalt im Wirtschaftsstrafrecht bei Heussen Rechtsanwaltsges. mbH, später PricewaterhouseCoopers Veltins Rechtsanwaltsges. mbH
    • Gründung der auf Wirtschafts- und Steuerstrafrecht spezialisierten Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Prof. Dr. Thomas Rotsch Of Counsel +49 40 58 96 777 20 rotsch@roxin.de Hamburg

    Prof. Dr. Thomas Rotsch

    Of Counsel

    • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Frankfurt am Main, Heidelberg und Kiel
    • Promotion an der Universität Kiel
      Dissertation: „Individuelle Haftung in Großunternehmen. Plädoyer für den Rückzug des Umweltstrafrechts“
      Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Kiel
    • Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Kiel (Prof. Dr. Erich Samson)
    • Habilitation an der Universität Kiel
      Habilitationsschrift: „Einheitstäterschaft“ statt Tatherrschaft. Zur Abkehr von einem differenzierenden Beteiligungssystem in einer normativ-funktionalen Straftatlehre“
    • Universitätsprofessor an den Universitäten Augsburg (2006-2011) und Gießen (seit 2011)
    • Begründer, Mitherausgeber und Schriftleiter der ZIS sowie der ZJS
    • Begründer und Leiter des Center for Criminal Compliance – CCC und des International Center for Compliance and Governance – ICCG
    • Seit März 2010 Of Counsel der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Imme Roxin Partnerin +49 89 244 43 86 00 roxin@roxin.de München

    Dr. Imme Roxin

    Partnerin

    • Zugelassen zur Rechtsanwaltschaft seit 1985
    • Bis 2004 als Rechtsanwältin im Wirtschaftsstrafrecht tätig bei Heussen Rechtsanwaltsges. mbH, später PricewaterhouseCoopers Veltins Rechtsanwaltsges. mbH
    • 2004 Gründung einer eigenen, auf Wirtschafts-, Steuer- und Umweltstrafrecht spezialisierten Kanzlei
    • Rechtsanwältin und Partnerin der Kanzlei Roxin Rechtsanwälte LLP
  • Dr. Oliver Sahan Managing Partner +49 40 58 96 777 20 sahan@roxin.de Hamburg

    Dr. Oliver Sahan

    Managing Partner

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Kiel
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bucerius Law School Hamburg (bei Prof. Dr. Erich Samson)
    • Promotion an der Bucerius Law School Hamburg
      Dissertation: „Keine Steuererklärungspflicht bei Gefahr strafrechtlicher Selbstbelastung“
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG Hamburg
    • Lehrbeauftragter an den Universitäten Augsburg (2008 – 2012), Gießen (2012 – 2015) und der BLS (seit 2015)
    • Rechtsanwalt und Managing Partner der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Director der ROXIN Alliance
    • Gelistet im Handbuch „The Who’s Who of Business Crime Defence Lawyers 2016“
  • Constantin Salat Rechtsanwalt +49 89 244 43 86 00 salat@roxin.de München

    Constantin Salat

    Rechtsanwalt

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg und Ludwig-Maximilians-Universität München (mit Schwerpunkt im Wettbewerbsrecht)
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG München mit Station in Südafrika
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität München (am Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht, Prof. Dr. Helmut Satzger)
    • Promotion an der Universität München (zum Thema Effektiver Strafverteidigung)
  • Stephanie Weiss-Brummer, LL.M (Tel Aviv) Rechtsanwältin +49 89 244 43 86 00 weiss-brummer@roxin.de München

    Stephanie Weiss-Brummer, LL.M (Tel Aviv)

    Rechtsanwältin

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Schwerpunkt Strafjustiz, Strafverteidigung und Prävention
    • Rechtsreferendariat im Bezirk des OLG München mit Wahlstation in Sydney, Australien
    • Derzeit Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München
    • Masterstudium an der University of Tel Aviv, Israel
    • Rechtsanwältin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
  • Prof. Dr. Petra Wittig Partnerin +49 89 244 43 86 00 wittig@roxin.de München

    Prof. Dr. Petra Wittig

    Partnerin

    • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München)
    • Referendariat in Augsburg und München
    • Rechtsanwältin in der Kanzlei Droste Killius Triebel in München
    • Promotion an der Universität Passau; Dissertation: „Der rationale Verbrecher“
    • Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Passau (Prof. Dr. Bernhard Haffke)
    • Forschungsstipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft
    • Habilitation an der Universität Passau; Habilitationsschrift: „Das tatbestandsmäßige Verhalten des Betrugs. Ein normanalytischer Ansatz”
    • Rechtsanwältin in der Kanzlei Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (vormals PwC Veltins Rechtsanwaltsgesellschaft mbH)
    • Gründungspartnerin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Gastprofessorin an der Humboldt-Universität Berlin
    • Universitätsprofessorin an der Ludwig-Maximilians-Universität München (seit 2007)
    • Of Counsel der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP
    • Rechtsanwältin und Partnerin der Kanzlei ROXIN Rechtsanwälte LLP